Mittwoch, 3. Januar 2018

Wie startet man 2018 in den Tag? Mit Start in den Tag!

Bildquelle  Brunnen Verlag
Titel:
Autor:
Start in den Tag  
Michael Diener 
Verlag:
Veröffentlicht am:
08.08.2017
Seiten:
254 Seiten – Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Genre:
Andachtsbuch
Preis:
4,99 Euro
ISBN:
978-3-7615-6382-3
Sterne:
X X X X 


Liebe Leser, heute möchte ich Euch das Buch „Start in den Tag 2018“ aus dem Brunnen Verlag vorstellen.

Klappentext:
Der beliebte Teenie-Bibellese-Kalender bietet Jugendlichen ab 13 Jahren für jeden Tag des Jahres einen anregenden Bibelimpuls auf Basis des ÖAB-Bibelleseplans zum Einsteigen.
Biblische Geschichten werden verständlich nacherzählt und wichtige Hintergrundinfos helfen, die alten Texte zu verstehen und in die Welt der Bibel einzutauchen. Darüber hinaus gibt es viele Tipps und Anregungen für einen idealen Start in den Tag.

Meine Meinung:
Der Brunnen Verlag hat dieses Andachtsbuch für 2018 herausgebracht. In diesem Jahr werden täglich zu verschiedenen Büchern der Bibel z.B. dem Johannesevangelium, Apostelgeschichte, Matthäusevangelium, Psalmen  und Hebräerbrief  Andachten zu täglich kurzen Leseeinheiten angeboten.

Zusätzlich gibt es für jeden Monat einen Monatsspruch.

Die Andacht endet mit einem Nachwort, welches den Leser zum eigenständigen Weiterdenken veranlasst.  

Sehr vorteilhaft ist an diesem Andachtsbuch der QR Code. Mit diesem kann man sich die „Start in den Tag“ App herunterladen. Gegen eine kleine Gebühr von 3 Euro ist das Andachtsbuch auch am Tablett oder Smartphone für unterwegs zu haben. Das gute ist, das hier man sich die Größe der Buchstaben selber einstellen kann. Die Buchstabengröße des Andachtsbuches ist für meine Augen sehr klein gehalten. Das mag aber auch daran liegen, dass ich nicht der Alterszielgruppe (13 Jahre) entspreche, obwohl mir diese Andachten sehr gut vom Inhalt her gefallen.

Ebenso kann sich der Leser mit anderen Leser in Facebook verbinden. Das ist eine gute Sache, denn mit anderen liest sich ein Andachtsbuch viel interessanter als alleine.

Am Ende des Buches kann sich der Leser bei Fragen an die Autoren der Andachten wenden. Es werden alle Andachtsschreiben mit Foto, Emailadresse, Anschrift und sonstigem Vorgestellt.

Fazit:
Ein wunderbarer Begleiter für das Jahr 2018. Täglich ein paar Minuten mit Gott verbracht – ist fast einer Meditation gleichzusetzen.

Bildquelle  Brunnen Verlag
Autor
Michael Diener
Jg. 1962, ist Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes und ehrenamtlicher Vorsitzender der Deutschen Evangelischen Allianz. Mit seiner Frau hat er 2 erw. Kinder und wohnt in Kassel. Er begeistert sich für American Football.